Traumberuf Internet – gibt es das wirklich?

By Kevin | Geld im Internet verdienen

Geld-im-Internet-verdienenViele träumen davon, doch nur wenige von ihnen leben ihren Traum auch.

Die Rede ist hier von einem gut funktionierenden Internet Business, wo alles wie von selbst läuft. Egal ob du gerade im Urlaub bist, bei einer Familienfeier sitzt oder um 12 Uhr mittags noch immer im Bett liegst und ausschläfst. Sozusagen der Traumberuf schlechthin (jedenfalls für die, die sich dafür interessieren 🙂 )

 

Was ist dran, am Mythos Internet Business?

Es ist definitiv möglich, seinen Lebensunterhalt über das Internet bzw. mit Hilfe des Internets zu finanzieren. Wir tun es schließlich auch 😉

Was jedoch nicht stimmt ist, dass es alles einfach ist und schnell funktioniert. Schnell Reich werden funktioniert einfach nicht. Jedoch ist es möglich, mit einem gut funktionierenden Internetbusiness Millionen Umsätze einzufahren – jedes Jahr aus neue.

 

Dafür musst du aber einiges tun, musst eine ganze Weile auf vieles verzichten und musst viel zurückstecken, was das privat Leben betrifft. Besonders in der Anfangszeit ist das online Business ein echter Knochenjob. Zumindest für diejenigen, die es nicht nur hobbymäßig machen, sondern es wirklich wissen möchten.

Viel Zeit geht für diverse Recherchen drauf, viel Zeit geht für das Erlernen neuer Dinge drauf und die Tage ziehen immer schneller an einem vorbei. Es ist vor allem eine große psychische und auch eine körperliche Belastung.

Hilflos ist man vor allem dann, wenn man allein da steht, niemanden hat, der einem weiterhelfen kann und selber vielleicht auch nicht weiß, wo man denn genau anfangen soll.

Besonders mies wird es dann, wenn man etliche Stunden für die Katz vergeudet hat.

 

Doch ist der Beruf eigentlich für jeden geeignet?

Theoretisch ja. Egal ob jung oder alt, Mann oder Frau, Schreiner oder Bürokauffrau. Jeder kann in das Internet Business einsteigen. Alles was du dazu benötigst ist Lernbereitschaft, Ehrgeiz und Durchhaltevermögen und einen roten Faden, an den du dich halten kannst.

Und genau darum geht es in dem Kurs von Tobias Förster – Wie du dir deinen „Traumberuf- Internet“ erfüllen kannst.

In diesem „Allround Kurs“ findest du alles was nötig ist, um ein Business auf die Beine zu stellen.

 

Mit dabei ist unter anderem:

  • tberufDie richtige Rechtsform
  • Urheberecht
  • Organisation und Co
  • Webspace
  • WordPress
  • Domain
  • Design und Theme
  • Website Struktur
  • Plugins
  • Traffic
  • E-Books
  • Passives Einkommen
  • Affilliate Marketing
  • SEO
  • Google
  • Webinare
  • Email Marketing
  • Landingpage

Und noch vieles mehr gibt Tobias dir mit auf den Weg. Mit diesem Kurs ist dir der rote Faden gegeben, umsetzen musst du aber selbst 😉

 

Wie ist der Kurs aufgebaut?

Die Struktur des Kurses ist recht einfach gehalten und unterteilt sich in 8 verschiedene Unter-Kurse, die auch unabhängig voneinander funktionieren. Hier ist alles dabei was man benötigt. Jedoch könnte man, wenn man wollte, auch einige Teile weg lassen die man schon kennt.

 

Die 8 Kurse bestehen im Einzelnen aus folgenden Oberthemen:

      • Rechtliches & Organisation
      • WordPress & Technisches
      • Passives Einkommen & E-Books
      • Affiliate Marketing
      • SEO & Google
      • Marketing
      • Werbetexten
      • Bonus Inhalte

 

Jeder dieser Kurse ist mit einigen Video und Pdf Dateien gefüllt, anhand dessen man das Wissen vermittelt bekommt. Als Bonus werden Dinge wie exklusive Experten Interviews geliefert, sowie Buchempfehlungen, lukrative Partnerprogramme und Motivations Coachings.

Durch regelmäßige Updates und stetig neue Inhalte wird der gesamte Kurs abgerundet.

 

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

Sowohl für Neueinsteiger als auch für Menschen, die schon etwas länger bei der Sache sind. Als Neueinsteiger profitiert man vor allem von der Gesamtübersicht, die in diesem Kurs gegeben ist. Wer hiermit durch ist, kann damit beginnen, ein eigenes Business zu planen und es nach und nach auf die Beine zu stellen.

Als Fortgeschrittener bringt einen dieser Kurs vor allem dann weiter, wenn man vielleicht in seinem Business hängt und bestimmte Schritte einfach aus den Augen verloren hat.

Hinterlasse uns deine Gedanken:

(27) Kommentare

Michael Stunz 2015-03-15

Hallo!

Ich glaube auch das man es schaffen kann. Und wer auf diese leeren Versprechungen
rein fällt ist selber Schuld. Vor allem würde es dann ja auch jeder machen und wir wären alle Reich!

Klar muss man hart für seinen Erfolg arbeiten und immer daran glauben!

Da ich mein Online Business nebenbei am aufbauen bin….dauert es natürlich länger!
Aber ich habe mir ein großes Ziel gesetzt, welches ich in einem Jahr erreichen will!

Viele Grüße
Micha

Antwort
    Kevin 2015-03-16

    Ja genau so ist es. Man muss etwas dafür tun. Im „normalen“ Alltag muss man auch für seinen Monatslohn arbeiten. mind.8 Stunden am Tag, Mo- Fr.

    Ziele sind immer gut! Welches Zeil möchtest du denn erreichen? 🙂

    Antwort
      Michael Stunz 2015-03-17

      Hallo!

      Das Ziel sind 1000 € Umsatz im Monat!
      Ich hoffe es wird funktionieren!

      Gruß
      Micha

      Antwort
        Kevin 2015-03-17

        Das ist doch schon ein tolles Ziel. Ich wünsche dir viel Glück dabei:-)

        Antwort
        Andreas Lemke 2015-05-14

        Für den Anfang hört sich 1000,- EURO schon mal einfach an, aber dieses Ziel ist überhaupt keine leichte Aufgabe. Wer 1000,- EURO schafft kann auch 10000,- EURO schaffen..

        Antwort
          Kevin 2015-05-26

          Klar, nach oben hin gibt es eigentlich kein Limit! Da muss man aber auch selbst entscheiden, wieviel Zeit und Arbeit man noch investieren will, um dementsprechend mehr erreichen zu können. Der eine ist mit 1000€ zufrieden. Der andere dagegen muss Millionen Umsätze im Jahr machen. 🙂

          Antwort

Ich bin bei solchen Kursen immer wieder etwas skeptisch.

Es gibt keiner von den Produzenten an wie viel Videomaterial man bekommt. Wie lange es dauert das ganze durchzuarbeiten usw.

Das soll jetzt nicht heißen das der Kurs welcher hier beschrieben wir nicht gut ist. Es ist eine allgemeine Feststellung von mir.

Genial wäre wenn das 1. Modul kostenlos ist und man somit genau die Qualität des Kurses ansehen kann.

Arbeite weniger & Outsource mehr!
Thomas

Antwort
    Kevin 2015-04-23

    Joa, das muss ja jeder selbst entscheiden ob er einen kurs kauft oder nicht. Auch der Ersteller muss selbst entscheiden, was er kostenlos Preis gibt und was nicht. Da hat jeder seine eigene Art und Weise 🙂

    Antwort
    Tobias Förster 2015-04-26

    Hallo Thomas,
    ich biete zu diesem Kurs tatsächlich für alle Teilnehmer, meines 3-tägigen Videokurses einen Demoaccount zur Verfügung, wo der Interessent sich Modul 1 kostenlos ansehen und schon die ersten Lektionen lernen kann, als „Schnubber-Member“.

    Hoffe wir sehen uns im 3-tägigen Videokurs. 🙂
    http://www.traumberuf-internet.de/startseite

    Gruß Tobi

    Antwort

JEDER kann im Internet erfolgreich werden. Davon bin ich überzeugt. Wenn man sein Ziel dauerhaft verfolgt – dann kann nichts schief gehen. Ich bin mittlerweile fulltime Internet Marketer und liebe es. Für mich gibt es keinen geileren Beruf. Aber im Gegensatz zu den meisten Marketern konzentriere ich mich auf bezahlte Werbung.

Aber SEO mäßig sollte ich auch mal was tun. :p

Schöner Blog ihr beiden,
könnt ja gerne mal auf meinem vorbei schauen.

Liebe Grüße
Chris

Antwort
    Kevin 2015-04-02

    Das ist richtig, eigentlich kann es jeder. Die meisten geben jedoch viel zu schnell wieder auf und lassen sich von größeren Hürden den Wind aus den Segeln nehmen. Immer weiter machen, dann wird es auch was.

    Antwort
Dani Schenker 2015-04-13

Amerika ist längst nicht mehr das Land der unbegrenzten Möglichkeiten… Das Internet ist es 😉

Das tolle am Internet ist, dass jeder die gleichen Voraussetzungen hat. Klar, der eine hat ein grösseres Budget als ein anderer… Aber eigentlich kann es jeder schaffen.

Einige der erfolgreichsten Internet Unternehmer haben ohne finanzielle Investition angefangen und das ist doch faszinieren. (Ok, zugegeben… 10€ für Domain und Hosting sollten vorhanden sein… aber das sollte man schon noch bereit haben.)

Ganz konkret noch zum Artikel. Um ehrlich zu sein, ist so gut wie alles Wissen irgendwo kostenlos verfügbar. Und die, die auf jeden Cent achten müssen, werden sich wohl immer alles mühsam kostenlos zusammensuchen…

Ich persönlich denke aber manchmal zurück und nerve mich darüber, dass ich damals nicht einfach mal einige Euro investiert habe und mir einen guten Guide gekauft habe… So konnte ich das Internet-Marketing-Handwerk zwar auch lernen, jedoch brauchte ich Jahre um mir etwas aufzubauen…

Heute würde ich daher sagen, dass man etwas investieren muss, will man etwas erreichen.

Antwort
    Kevin 2015-04-23

    Da hst du sicher Recht. Wer ein größeres Budget hat, hat mehr möglichkeiten und kann auch gleich größere Beträge in Werbung etc investieren. Man kann aber auch sofort ganz viel Geld verlieren 🙂 Der Punkt ist ja, das man es tatsählich auch ohne einen Cent schaffen kann, wenn mann denn bereit dazu ist viel Zeit zu investieren. Hosting gibt es ja auch kostenlos und mit einer guten Affiliate Website lassen sich schon die ersten Euros verdienen die man dann wieder investieren könnte.

    Wie du schon sagst, gibt es alles kostenlos im Netz. Wir haben auch in den ersten Monaten alles selbst recherchiert und wollten einfach nichts kaufen. Irgendwann ist dann aber der Knoten geplatzt und das bereuen wir auch nicht. Sicher war auch mal ein schlechtes Infoprodukt dabei, das bleibt nicht aus. Im großen und ganzen haben uns diese Produkte aber richtig weiter gebracht und wir würden auch jederzeit wieder mit Infoprodukten einsteigen.

    Antwort
Leon G 2015-04-17

Ohne Fleiß kein Preis – dieser Sinnspruch hat auch im Internet seine Gültigkeit. Träumen darf natürlich jeder, aber die Realität im NETZ lässt einem für’s Träumen nur sehr wenig Platz. Nicht selten ist es sogar einfacher einen ganz normalen „Laden“ in der Stadt zu eröffnen.

Antwort
    Kevin 2015-04-23

    Einfach ist es keinesfalls, wenn man aber den Dreh raus hat dann ist es schon einfacher als ein offline Ladenlokal zu führen 🙂

    Antwort
Norman Plattek 2015-04-18

Leichter gesagt als getan Das Problem im Netz ist ja die große Konkurrenz, heutzutage hat ja jeder zugriff zum Netz. Eines ist sicher, es verlangt auf jeden Fall viel harte und disziplinierte Arbeit, jedoch das schöne daran ist, das es nur von uns abhängt ob wir unsere Ziele erreichen oder nicht.
So übrigens, toller Blog, den Kostenlosen Online Marketing Kurs habe ich mir gerade heruntergeladen.

LG Norman.

Antwort
    Kevin 2015-04-23

    Jap, man muss sich gewissermaßen durchbeißen um etwas zu erreichen. Aber muss man das nicht immer? Wer sein Abi schaffen oder das Studium abschließen will, muss auch hart arbeiten…. Von nix kommt nix 🙂

    Antwort
Artur 2015-04-18

Hi Kevin,

ich denke man kann es schaffen. Aber wichtiger ist die Frage warum man im Internet sein Geld verdienen will. Ich glaube da ist die Leidenschaft am wichtigsten.

LG Artur

Antwort
    Kevin 2015-04-23

    Natürlich spielt der Spaß eine große Rolle. Wenn man das was man macht eigentlich garnicht leiden kann, macht´s auch irgendwie keinen Sinn 🙂 Schaffen kann es eigtnlich jeder, nur geben die meisten zu früh auf und schieben anderen die Schuld zu. Betrügereien, Schwindel usw….

    Antwort
Thomas Dreber 2015-04-24

Hallo!
Ich glaube, es ist möglich, viel Geld im Internet zu verdienen. Aber man muss sich richtig viel Mühe geben. Ohne grundsätzliches Wissen und Vorbereitung geht es leider nicht. Jeder hat Zugriff zum Netz, aber nicht jeder kann davon richtig profitieren.
Vielleicht ist es so besser.. 🙂

Antwort
    Kevin 2015-04-28

    Wenn es jeder schafft würd es ja bedeuten, das es total einfach wäre. Es ist aber sicherlich nicht so einfach wie man sich das vorstellt. Es gehört eine Menge Arbeit dazu. Grundsätzlich wäre aber JEDER in der Lage dazu, etwas erfolgreiches im Netz aufzubauen. Die Frage ist immer, wieviel Zeit man investieren möchte und inwiefern man bereit dazu ist, lange Zeit ohne sichtbare Ergebnisse zu arbeiten (das frustriert besonders in der Anfangszeit am allermeisten).

    Antwort
Rene Walter 2015-07-03

Mein Trauberuf Internet ging 2007 in Erfüllung und ich liebe es über alles, früh aufstehen müssen, weil man es möchte, aber nicht mehr muss.

Antwort
    Kevin 2015-07-06

    Sehr gut, das freut mich! Wenn man muss weil man will , ist das schon ein großer Unterschied 🙂

    Antwort
Frank 2016-03-17

Der Vorteil vom Internet Geschäft ist, das man es entspannt neben seinem Hauptberuf beginnen kann. Wenn es dann anfängt zu laufen und man mehr Zeit investieren muss kann man sich überlegen es zu seinem Hauptberuf zu machen. man darf dabei allerdings eines nicht vergessen: Suchmaschinen, insbesondere Google entscheiden darüber ob man Geld verdienen kann oder nicht – Stichwort „Ranking“.

Antwort
    Kevin 2016-03-30

    Wenn man alles nur von SEO abhängig macht, dann hast du sicherlich Recht. Wenn man es aber richtig machen will, sollte man Geld für Werbung in die Hand nehmen 🙂

    Antwort
Thomas 2016-05-12

Es gibt viele Möglichkeiten im Internet Geld zu verdienen, nur man muss wie im richtigen Beruf auch Zeit investieren und optimalerweise eine Nische finden. Mit Nischen verdient man zwar nicht so viel, aber mit mehreren Nischen schon. Werbung ist ein wichtiger Faktor, denn auf das klassische SEO sollte man nicht mehr bauen. Das Problem ist, das Werbung Geld kostet. Bei kleineren Projekten würde ich auf einen Blog setzen.

Antwort
Paul 2016-09-08

Besonders bemerkenswert finde ich bei diesem Job ebenfalls, dass es niemals langweilig wird. Soviele unterschiedliche Themengebiete und Bereiche und man kommt stets mit neuen Leuten in Kontakt. Was möchte man mehr?

Jetzt den Traum leben! 🙂
Paul

Antwort
antworten

Hinterlasse uns deine Gedanken:

Top